Datenschutz & Nutzung

Grundle­gen­des
Diese Daten­schutzerk­lärung soll die Nutzer dieser Web­site über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhe­bung und Ver­wen­dung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en durch den Web­site­be­treiber [www.wellnesserie.de] informieren.

Die Betreiber dieser Seit­en nehmen den Schutz Ihrer per­sön­lichen Dat­en sehr ernst. Wir behan­deln Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en ver­traulich und entsprechend der geset­zlichen Daten­schutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unser­er Web­seite ist in der Regel ohne Angabe per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en möglich. Soweit auf unseren Seit­en per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en (beispiel­sweise Name, Anschrift oder E‑Mail-Adressen) erhoben wer­den, erfol­gt dies, soweit möglich, auf frei­williger Basis. Diese Dat­en wer­den ohne Ihre aus­drück­liche Zus­tim­mung nicht an Dritte weitergegeben.
Zur Verbesserung unseres Online-Ange­botes spe­ich­ern wir jedoch (ohne Per­so­n­en­bezug) Ihre Zugriffs­dat­en auf diese Web­site. Zu diesen Zugriffs­dat­en gehören z. B. die von Ihnen ange­forderte Datei oder der Name Ihres Inter­net-Providers. Durch die Anonymisierung der Dat­en sind Rückschlüsse auf Ihre Per­son nicht möglich.
Grund­sät­zlich weisen wir darauf hin, dass die Datenüber­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­nika­tion per E‑Mail) Sicher­heit­slück­en aufweisen kann. Ein lück­en­los­er Schutz der Dat­en vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht möglich.

Zugriffs­dat­en Server-Log-Files
Der Provider der Seit­en erhebt und spe­ichert automa­tisch Infor­ma­tio­nen in so genan­nten Serv­er-Log Files, die Ihr Brows­er automa­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

  • Besuchte Web­site

  • Uhrzeit der Serveranfrage 
  • Menge der gesende­ten Dat­en in Byte 
  • Quelle/Verweis von wo aus die Server­an­frage erfolgt 
  • Browser­typ und Browserversion 
  • ver­wen­detes Betriebssystem 
  • ver­wen­dete IP-Adresse 
  • Host­name des zugreifend­en Rechners

Diese Dat­en sind nicht bes­timmten Per­so­n­en zuord­bar. Eine Zusam­men­führung dieser Dat­en mit anderen Daten­quellen wird nicht vorgenom­men. Die Spe­icherung der Dat­en erfol­gt aus Sicher­heits­grün­den, um z. B. Miss­brauchs­fälle aufk­lären zu kön­nen. Müssen Dat­en aus Beweis­grün­den aufge­hoben wer­den, sind sie solange von der Löschung ausgenom­men bis der Vor­fall endgültig gek­lärt ist. Im Nor­mal­fall wer­den die Serv­er-Log­files für max­i­mal 7 Tage gespe­ichert und anschließend gelöscht.

Cook­ies
Die Inter­net­seit­en ver­wen­den teil­weise soge­nan­nte Cook­ies. Cook­ies richt­en auf Ihrem Rech­n­er keinen Schaden an und enthal­ten keine Viren. Cook­ies dienen dazu, unser Ange­bot nutzer­fre­undlich­er, effek­tiv­er und sicher­er zu machen sowie zur pseu­do­nymisierten Reich­weit­en­mes­sung. Cook­ies sind kleine Text­dateien, die auf Ihrem Rech­n­er abgelegt wer­den und die Ihr Brows­er speichert.

Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Cook­ies sind so genan­nte „Ses­sion-Cook­ies“. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs automa­tisch gelöscht. Andere Cook­ies bleiben auf Ihrem Endgerät gespe­ichert, bis Sie diese löschen. Diese Cook­ies ermöglichen es uns, Ihren Brows­er beim näch­sten Besuch wiederzuerkennen.

Sie kön­nen Ihren Brows­er so ein­stellen, dass Sie über das Set­zen von Cook­ies informiert wer­den und Cook­ies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cook­ies für bes­timmte Fälle oder generell auss­chließen sowie das automa­tis­che Löschen der Cook­ies beim Schließen des Brows­er aktivieren. 

Hin­weis: Bei Deak­tivierung oder anderen ein­schränk­enden Ein­stel­lun­gen ist nicht gewährleis­tet, dass Sie auf alle Funk­tio­nen dieser Web­site ohne Ein­schränkun­gen zugreifen können.

Kon­tak­t­for­mu­lar
Wenn Sie uns per Kon­tak­t­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men lassen, wer­den Ihre Angaben aus dem Anfrage­for­mu­lar inklu­sive der von Ihnen dort angegebe­nen Kon­tak­t­dat­en zwecks Bear­beitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfra­gen bei uns gespeichert.

Wenn Sie die im Kon­tak­t­for­mu­lar eingegebe­nen Dat­en durch Klick­en auf den Send-But­ton über­mit­teln, erk­lären Sie sich damit ein­ver­standen, dass wir Ihre Angaben für die Beant­wor­tung Ihrer Anfrage bzw. Kon­tak­tauf­nahme spe­ich­ern und ver­wen­den. Eine Weit­er­gabe an Dritte find­et grund­sät­zlich nicht statt, es sei denn gel­tende Daten­schutzvorschriften recht­fer­ti­gen eine Über­tra­gung oder wir sind geset­zlich dazu verpflichtet.

Als per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en gel­ten sämtliche Infor­ma­tio­nen, welche dazu dienen, Ihre Per­son zu bes­tim­men und welche zu Ihnen zurück­ver­fol­gt wer­den kön­nen – also beispiel­sweise Ihr Name, Ihre E‑Mail-Adresse und Tele­fon­num­mer (Die Def­i­n­i­tion der ver­wen­de­ten Begriffe (z.B. “per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en” oder “Ver­ar­beitung”) find­en Sie in Art. 4 DSGVO).

Umgang mit Kom­mentaren und Beiträgen
Diese Funk­tion ist auf unser­er Web­site nicht aktiviert.

Google Ana­lyt­ics
Diese Funk­tion ist auf unser­er Web­site nicht aktiviert.

Nutzung von Social Media Plu­g­Ins von Facebook
Diese Funk­tion ist auf unser­er Web­site nicht aktiviert.

Hin­weise auf Ihr Recht als User

Auskun­ft­srecht

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kosten­lose Auskun­ft darüber zu erhal­ten, welche per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en über Sie gespe­ichert wur­den. Sie haben außer­dem das Recht auf Berich­ti­gung falsch­er Dat­en und auf die Ver­ar­beitung­sein­schränkung oder Löschung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en. Falls zutr­e­f­fend, kön­nen Sie auch Ihr Recht auf Daten­porta­bil­ität gel­tend machen. Soll­ten Sie annehmen, dass Ihre Dat­en unrecht­mäßig ver­ar­beit­et wur­den, kön­nen Sie eine Beschw­erde bei der zuständi­gen Auf­sichts­be­hörde einreichen.

Recht auf Löschung und Sper­rung Ihrer Dat­en
Sofern Ihr Wun­sch nicht mit ein­er geset­zlichen Pflicht zur Auf­be­wahrung von Dat­en (z. B. Vor­rats­daten­spe­icherung) kol­li­diert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Dat­en. Von uns gespe­icherte Dat­en – soll­ten sie für ihre Zweckbes­tim­mung nicht mehr von­nöten sein und es keine geset­zlichen Auf­be­wahrungs­fris­ten geben – wer­den gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchge­führt wer­den kann, da die Dat­en für zuläs­sige geset­zliche Zwecke erforder­lich sind, erfol­gt eine Ein­schränkung der Daten­ver­ar­beitung. In diesem Fall wer­den die Dat­en ges­per­rt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Wider­spruch­srecht
Nutzer dieser Web­seite kön­nen von ihrem Wider­spruch­srecht Gebrauch machen und der Ver­ar­beitung ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu jed­er Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berich­ti­gung, Sper­rung, Löschung oder Auskun­ft über die zu Ihrer Per­son gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wün­schen oder Fra­gen bzgl. der Erhe­bung, Ver­ar­beitung oder Ver­wen­dung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en haben oder erteilte Ein­willi­gun­gen wider­rufen möcht­en, wen­den Sie sich bitte an fol­gende E‑Mail-Adresse: [kontakt@wellnesserie.de].

Quelle: u.a. basierend auf datenschutz.org.  e‑recht24.de

Well­nesserie München • Well­ness Mas­sagen & Beau­ty Treatments
Gener­ic selectors
Exact match­es only 
Search in title 
Search in content 
Post Type Selectors
Ser­vices
Schnup­perange­bot